WICLINE 95

WICLINE 95 erfüllt die hohen Anforderungen des Passivhaus-Instituts von Dr. Feist in Darmstadt, Deutschland, und bietet dank seinem intelligenten Moduldesign maximale Flexibilität. Bei WICLINE 95 sitzt die Thermorahmenisolierung innen am Fenster und kann als Fensterflügelrahmen ausgeführt, sowie bequem vom Monteur mit intelligenter Clip-in-Technik installiert werden. Dies erlaubt eine variable Einstellung des Uf-Werts des Fensters.

Merkmale

Systemprüfungen / CE-Produktpass nach DIN EN 14351-1:2006+A2:2016

Luftdurchlässigkeit
Schlagregendichtheit
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast
Schallschutz
Bedienkräfte
Tragfähigkeit von Sicherheitsvorkehrungen
Mechanische Festigkeit
Dauerfunktion
Korrosionsbeständigkeit der Beschläge
Einbruchhemmung
Qualitätsmanagement
Klasse 4
E900
Klasse C5/B5
Rw (C;Ctr) = 47 (-1;-4) dB
Klasse 1
Erfüllt
Klasse 4
Klasse 3 (20 000 Zyklen)
Klasse 5
RC1N, RC2N, RC2, RC3
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Technische Leistungen

Profiltechnik

  • Hoch wärmegedämmtes Mehrkammersystem mit ETC Intelligence® Verbundzone, Passivhaus zertifiziert nach Effizienzklasse phB.
  • Patentierte Eck- und Stoßverbindertechnik für hohe Bauteilfestigkeit
  • Füllungsdicken bis 55 mm

Wärmeschutz

  • Uf- Werte 0,68 bis 0,91 W/(m²K) für Festverglasungen mit einer Außenansichtsbreite von 65 bis 180 mm
  • Uf- Werte 0,75 bis 0,88 W/(m²K) für Flügel-Blendrahmen-Kombinationen mit einer Außenansichtsbreite von 105 bis 260 mm
  • Passivhaus Effizienzklasse phB, Uw und Uf = 0,80 W/(m²K) von nur 125 mm und 95 mm Installationstiefe für Fensterflügelrahmen

Dichtungskonzept

  • Mitteldichtung in drei Varianten:
    • Umlaufender Einbau ohne Eckstücke
    • Mit Formecken, ohne Verklebung der Stöße
    • Eckvulkanisierte Rahmen

Beschläge

  • Verdeckt liegende Beschläge, wahlweise mit:
    • aufliegenden Bändern, farbig beschicht- oder eloxierbar
    • verdeckt liegenden Bändern mit integrierter Endlagendämpfung, Öffnungswinkel max. 105°
  • Flügelgewichte bis 160 kg mit verdeckten oder aufliegenden Bänder
  • Flügelformate (B x H): bis 1300 mm x 2250 mm
  • Wahlweise mit Öffnungsbegrenzer

Systemkombinationen

  • Über Einspannblendrahmen voll integrierbar in WICTEC Fassaden

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie suchen professionelle Beratung? Haben Sie einen Vorschlag, den Sie mit uns teilen möchten? Nehmen Sie Kontakt mit einem Experten auf, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken.

Kontakt