WICTEC Brandschutz

WICTEC 50FP und WICTEC 60FP für Brandschutzfassaden in den Klassen G30 / F30 (DIN) und El 30 / El 60 (EN): Ganz egal, ob Treppenhäuser, Anbauten, Atrien oder Dachverglasungen – mit WICTEC FP lassen sich alle Fassadenvarianten und architektonischen Ideen auf die notwendigen Schutzanforderungen abstimmen. Die Ausführung FP basiert auf den Standardfassaden WICTEC 50 und WICTEC 60. So können Brandschutz-Anwendungen harmonisch und funktional in Standardlösungen integriert werden.

Merkmale

Systemprüfungen / CE-Produktpass nach DIN EN 13830 / Bauaufsichtliche Zulassungen

Luftdurchlässigkeit
Schlagregendichtheit
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast
Stoßfestigkeit
Zulassung
Qualitätsmanagement
Umweltmanagement
Klasse AE
RE 1200
2000 / –3200, Sicherheit 3000 / –4800 Pa
Klasse E5 / I5
für vertikale Fassaden und Überkopf verglasung, Brandschutzklasse F30 und G30
Zertifiziert nach ISO 9001:2008
Zertifiziert nach ISO 14001

 Länderspezifische Normen und Zulassungen beachten

Technische Leistungen

Systembreite
Basissystem
Brandschutzklasse
Scheibengrößen
Fassadenhöhe
Polygonanwendung:
Füllungsdicken
50 mm / 60 mm
WICTEC 50 / WICTEC 60
G30 / F30 (DIN) EI 30 / EI 60 (EN)
Hochformat bis zu 1800 mm x 3000 mm Querformat bis zu 2400 mm x 1400 mm
bis zu 5000 mm
bis zu ± 5° pro Seite
F30 / G30: bis zu 38 mm El 30 / El 60: bis zu 57 mm

Konstruktionsbeschreibung

  • Für Fassade und Überkopfverglasung (Brandschutz bis 0° Neigung)
  • Schlanke Profilansicht: 50 mm oder 60 mm
  • Kompatibel und konstruktiv identisch mit Standardfassade WICTEC 50 und WICTEC 60
  • Füllungen: Glas oder Paneel
  • Erweiterte Gestaltungsfreiheit durch große mögliche Scheibenformate
  • Einsatz im Innen- und Außenbereich
  • Zur Verhinderung des Brandüberschlags bei Standardfassaden bietet die WICONA Brandschutzbrüstung in der Widerstandsklasse W90 die passende Lösung
  • Auch in Kombination mit WICSTYLE 77FP Brandschutztüren und WICLINE 75FP Brandschutzfenster

KONTAKTIEREN SIE UNS

Haben Sie Fragen oder Anregungen, die Sie uns mitteilen möchten? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit einem Experten auf, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken.

Erfahren Sie mehr